Seniorenwohnheim

 

 Die Angestelltenkantine von Buderus (heute Seniorenwohnheim). Hier konnten die Angestellen und die Abteilungsleiter zwischen mehreren Menüs wählen, und ihr Essen in Ruhe von 12:00 Uhr bis 12:45 Uhr einnehmen.

Auch das Seniorenwohnheim wurde zwischenzeitlich von einem SPD-Mann platt gemacht und sit geschlossen.

Eine weitere Kantine, für die Arbeiter, befand sich im Betriebsgelände. Viele Frauen brachten, bis Anfang der 60er Jahre, das Mittagessen bis vor das Werkstor.

5.12.06 22:31

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL