Betriebsgelände

 

Neben dem Hauptgebäude befand sich die Ofenmontage und Bade-wannenabteilung.

Beide baufälligen Gebäude wurden Anfang der 90er Jahre abgerisssen                                                                 

Das Gleiche trifft auf den Grauguß zu. Dieses Gebäude hätten den Blick hier versperren müssen.

Im Grauguß wurden die Teile für die Ofenmontage hergestellt.

Seit Mitte der 80er Jahre hat man diese Gießerei nach Lollar ausgelagert.

Die Montage blieb in Hirzenhain.

6.12.06 12:45

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL